Dieser Browser ist veraltet. Bitte wechseln Sie zu einem anderen Browser, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.
Der E160 von Linde Material Handling beim Transport von Schwerlast.
Begeistert mit E-Power. Überzeugt mit Kraft.

Die neue Elektroschwerlaststapler-Serie E100 – E180

Alle Details gibt es hier

E-Stapler in einer neuen Dimension

Geballte Kraft für emissionsfreie Einsätze: Die elektrischen Schwerlaststapler E100 – E180 sind die leistungsfähigsten ihrer Klasse. Lasten von bis zu 18 Tonnen transportieren und stapeln die Kraftpakete in bis zu zehn Metern Höhe. Die Elektroschwerlaststapler stehen damit auf einer Stufe mit den verbrennungsmotorischen Schwerstaplern von Linde – nämlich ganz oben an der Spitze.

Energie für jeden Einsatz

Ausgestattet mit wahlweise zwei Blei-Säure oder zwei Lithium-Ionen-Batterien bieten die E100 – E180 Schwerlaststapler herausragende Energieeffizienz. Die elektrischen Schwerlaststapler mit Lithium-Ionen-Technologie lassen sich schnell zwischenladen und sind so fast ununterbrochen einsatzbereit. Mit diesen beiden Optionen lohnen sich die schweren Stapler für Einsätze mit geringer Beanspruchung genauso wie für intensive Dauereinsätze. Mit den emissionsfreien, geräuscharmen und servicefreundlichen Großstaplern bietet Linde für jedes Einsatzgebiet die kosteneffizienteste Lösung.

Elektroschwerlaststapler von Linde Material Handling im Einsatz.

Kraft aus bewährter Technologie

Das Antriebssystem der elektrischen Schwergewichte basiert auf bewährten Komponenten der 8-Tonnen-Baureihe von Linde: Jeweils vier Elektromotoren für Antrieb und Hubhydraulik sowie zwei Batterien sorgen für maximale Zuverlässigkeit – selbst in den härtesten Einsätzen. Die perfekte Lösung für Unternehmen, die ohne Leistungseinbußen Ressourcen und Umwelt schützen sowie im Einsatz Lärm und Emissionen reduzieren wollen.

So überzeugen die elektrischen Schwerlaststapler

Fühlbar ergonomisch

Nicht nur die Elektroschwerlaststapler vollbringen Höchstleistungen, sondern auch ihre Bediener. Deshalb legt Linde Wert auf maximalen Komfort und gesundheitsschonende Arbeitsbedingungen. Die geräumige, gummigelagerte Kabine dämpft Erschütterungen und Vibrationen. Große Glasflächen in den Türen sowie in Front- und Heckscheibe bieten dem Fahrer eine hervorragende Sicht in alle Richtungen. Die komfortable Sitzposition, ein präzises und wendiges Fahrverhalten und geringe Geräuschemissionen reduzieren die Belastungen für den Bediener auf ein Minimum und erhöhen so seine Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit.

Mit Sicherheit stark

Fahrzeuge von Linde sind zu 100 Prozent auf die Sicherheit ihrer Bediener und des Umfelds ausgelegt. Wenn der Fahrer seinen Sitz verlässt, sperrt eine Sitzüberwachung die Arbeitshydraulik- und den Antrieb. Dank des serienmäßigen Panzerglasdachs behält er das Transportgut auch beim Ein- und Auslagern die ganze Zeit im Blick. Das garantiert präzises Lasthandling bei maximalem Schutz vor herabfallenden Gegenständen. Ein besonderes Feature der Elektrostapler von Linde: die vollständig ins Chassis integrierten Batterien sowie das nach hinten abflachende Gegengewicht – um den Blick nach hinten aus der Fahrerkabine komplett freizuhalten – bis zum Heckende.

Energie nach Bedarf

Mit ihrer geballten Energie stehen die elektrischen Schwerlaststapler von Linde mit ihren verbrennungsmotorischen Pendants in puncto Umschlagsleistung auf Augenhöhe. Die elektrischen Schwerlast-Gabelstapler sind mit vier leistungsstarken Hubmotoren mit jeweils 25 Kilowatt Leistung ausgestattet. Zwei gekoppelte 18-Kilowatt-Motoren an jedem Antriebsrad liefern die Kraft für schnelles und präzises Manövrieren. Die Batterien sind innerhalb von Minuten ausgetauscht.

Im Handumdrehen einsatzbereit

Servicefreundlichkeit spielt bei allen Gabelstaplern von Linde eine entscheidende Rolle. Durch die kippbare Kabine der E-Schwerstapler lassen sich alle wichtigen Bauteile schnell und einfach erreichen, warten und bei Bedarf zügig austauschen. Das verkürzt wartungsbedingte Ausfallzeiten deutlich. Die Konstruktion der Linde E100 – E180 ermöglicht einen Wechsel zwischen Blei-Säure- und Li-ION-Batterien, ohne dass Änderungen an der Hardware nötig werden.

Voll elektrisch, voll vernetzt

Die Schwerlaststapler von Linde lassen sich mit einer drahtlosen Datenübertragungseinheit ausrüsten und so in jedes Flottenmanagementsystem integrieren, um die Auslastung der Fahrzeuge zu optimieren, Wartungsintervalle genauer zu planen und viele weitere Prozesse rund um Fahrer und Fahrzeuge zu verwalten. Dank mehrfacher Verschlüsselung sind alle Informationen dabei nach höchsten Datenschutzstandards gesichert.

It's a Linde.

Die leistungsstärksten E-Stapler der Welt: Jetzt einsteigen und Probe fahren.