Regalpruefungen
Gesetzlich vorgeschriebene Regalprüfungen

Damit Ihre Regale sicher sind

Regalprüfungen / Regalinspektion

Lagereinrichtungen und Regale sind Arbeitsmittel und müssen gemäß dem §10 der Betriebssicherheitsverordnung von befähigten Personen kontrolliert werden.

Wir als Fachunternehmen der Lagertechnik bieten Ihnen die Sicherheitsüberprüfung Ihrer Lagereinrichtung herstellerunabhängig gemäß DIN EN 15635 und BGR 234 an.

Unsere Inspekteure sind speziell vom TÜV ausgebildete Regalprüfer.
Um die Inspektion durchführen zu können, benötigen wir vom Betreiber die Aufbau- und Bedienungsanleitung der Regale.

Folgende Regaltypen sind prüfpflichtig: Fachbodenregale, Palettenregale , Kragarmregale, Einfahrregale, Durchfahrregale, Mehrgeschossanlagen, Durchlaufregale, Lagerbühnen

Wir prüfen alle verwendeten Regalsysteme. Vom Betreiber sind folgende Unterlagen vorzulegen: Aufbau- und Bedienungsanleitung.

Inspektionspflicht nach der DIN EN 15635:
Lagereinrichtungen und Regale sind Arbeitsmittel und müssen einmal jährlich auf Anfahrschäden, Absenkungen und mangelhafte Befestigungenvon von befähigten Personen kontrolliert werden.

Ablauf der Regalinspektion

  • Wir begutachten Ihre Regale bei einem kostenlosen Termin vor Ort
  • Sie erhalten ein Angebot über die regelmäßige Regalprüfung gemäß den gesetzlichen Anforderungen
  • Die Prüfung erfolgt bei laufendem Betrieb (keine Ausfallzeiten für Sie)
  • Sie erhalten ein Prüfprotokoll als Nachweis der ordnungsgemäßen Prüfung
  • Wenn nötig, erhalten Sie ein kostenfreies Angebot über die anfallenden Instandsetzungsarbeiten (wenn Bezug von Ersatzteilen möglich ist)

Ansprechpartner