Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff in Leipzig / Termin abgesagt

15.09.2020

Mit Linde-Experten für eine sichere Intralogistik


Vom 24. bis zum 26. November 2020 findet in Leipzig die 3. Auflage der europaweit einzigen Fachmesse für Gefahrgut- und Gefahrstofflogistik. Die Günsel Fördertechnik und Fahrzeugbau GmbH ist wieder mit dabei.


Es werden Produkte, Lösungen und Leistungen für den Gefahrguttransport, für die Lagerung und die innerbetrieblichen Logistikprozesse von Gefahrstoffen sowie für die maximale Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Gütern und Stoffen präsentiert.

Gemeinsam mit sechs Linde-Netzwerkpartnern aus den neuen Bundesländern (Beutlhauser Dresden, FSN Fördertechnik, LINDIG Fördertechnik, L. Dietze & Sohn Fördertechnik, MV Fördertechnik und TRAFÖ) stellt Günsel Fördertechnik und Fahrzeugbau GmbH dort Logistikern und Sicherheitsbeauftragten das gesamte Produktportfolio aus dem Hause Linde Material Handling für eine sichere Intralogistik vor.

Auf die Besucher warten umfangreiche Produktpräsentationen, u.a. interaktive Warnweste, Gabelstapler für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, Linde Perfect Truck mit revolutionärer Fahrzeugkonstruktion ohne A-Säule und integrierter Brennstoffzelle sowie ein Querschnitt aus der Lager- und Regaltechnik.

Es werden Digitale Lösungen für die Intralogistik sowie Energiekonzepte Brennstoffzelle, induktives Laden von Lagertechnikgeräten und Lithium-Ionen-Technologie vorgestellt.

Live-Vorführungen des innovativen Stapler-Kollisionswarnsystems Linde Safety Guard sowie Experten-Vorträge zur Sicherheitslösung Linde Safety Scan und zum Sicherheitskonzept der Linde Lithium-Ionen-Akkumulatoren runden den Messeauftritt ab.

Als Highlight können die Besucher die Funktion des Stapler-Assistenzsystems für Linde-Schubmaststapler, Dynamic Mast Control (DMS), die im "Magic Lifter" integriert ist, live erleben.

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf unserem Messestand zu besuchen!

Neue Messehalle Leipzig
Halle 2 Stand A02/B03